Unser Team in Erfurt

Seine Fellnasen in fremde Hände zu geben erfordert viel Vertrauen. Daher möchten wir Ihnen kurz beschreiben wer in der Zeit Ihres Urlaubs, Ihres Kuraufenthaltes, Seminars o. Ä. Dosenöffner, Streichler und Bespaßungsverantwortlicher für Ihre Samtpfoten ist. Mein Mann Steffen (40) und ich, Isabel (28) führen seit Mai 2015 unsere Katzenpension in Erfurt mit Herz und Leidenschaft.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Ihrem Personal, für die vielen wundervollen Stunden und Schmuseeinheiten und wir freuen uns auf alle weiteren Gäste, welche wir noch kennen lernen dürfen.
 

Name: Züngchen

Unsere Katzendame Züngchen kommt ebenfalls aus dem Tierheim Erfurt. Ihr Alter verrät sie nicht.  Ihren Namen verdankt sie Ihrem charakteristischen Aussehen. Inzwischen kullert sich unsere Katzendame jedoch lieber auf der Heimcouch rum und besucht unsere Pension nur gelegentlich.

Name: Steffen & Isabel Glorius

Als hauptberufliche Katzenkuschler und Dosenöffner  stehen wir für unsere Gäste und deren Heimpersonal ;) zur Verfügung. Wir haben einen ganz besonderen Draht zu diesen sensiblen und einzigartigen Fellnasen. Daher kennen wir auch jeden Gast mit seinem Namen und dessen Gewohnheiten. Unser größtes Anliegen ist es, dass sich unsere Gäste rundum wohl fühlen.

Name: Kumpel

Butch's treuer Begleiter und frecher Spielkamerad ist unser Kater Kumpel (geb. 2013), aus dem Tierheim Erfurt.

Name: Frau Serrek

Seit Januar 2017 unterstützt Frau Serrek unser Team und wurde von unseren Gästen gleich herzlich aufgenommen. Ihre Erfahrungen aus dem Zoofachhandel haben Ihr den Einstieg bei uns erleichtert. Das notwendige Fachwissen hat Sie sich schnell in der Praxis angeeignet und betreut nun unsere Gäste liebevoll und zuverlässig.

Name: Butch

Unseren Findling Butch (geb. 2013), welcher in unserer Pension durch seine ausgeglichene Art gern auch ”Sozialarbeiter” genannt wird, hat durch seinen Einzug mein ganzes Leben verändert.